Wichtige Information für Gäste und Bürger

Hinweise zu den aktuellen Corona-Bestimmungen für Ihren Urlaub an der Südlichen Weinstraße finden Sie hier.

 

Liebe Gäste und Bürger,

trotz weiterer Öffnungsschritte gilt immer noch Vernunft walten zu lassen. Aus Rücksicht auf Natur- und Umwelt und vor allem im Bezug auf die COVID-19-Situation, bitten wir Sie beliebte Plätze zu meiden oder diese nicht während den Stoßzeiten an den Wochenenden zu besuchen, um große Menschenansammlungen zu vermeiden. Vor allem aber halten Sie sich an die aktuellen Verhaltensregeln! Nutzen Sie wenn möglich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln https://www.maikammer.de/anreise-wetter.html.
Sollten Sie dennoch mit dem PKW anreisen, ist gegenseitige Rücksichtnahme beim Parken geboten. Nutzen Sie ausschließlich öffentliche Parkplätze und achten Sie bitte darauf, dass Sie mit Ihrem Fahrzeug nur einen Stellplatz belegen. Parken Sie keine Rettungswege und Zufahrten zu.


Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Ihr Weg nach Maikammer

Anreise und Mobilität vor Ort

Es gibt viele Wege nach Maikammer und genauso viele Möglichkeiten der Anreise. Ob mit dem eigenen Auto, dem Taxi, mit Bus und Bahn, dem Fahrrad oder Motorrad, gern auch zu Fuß. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Wichtige Informationen rund um Ihre Anreise und die Mobilität vor Ort finden Sie hier.


Anreise mit dem ÖPNV

Mit der Bahn erreichen Sie uns über den Bahnhof Maikammer-Kirrweiler

Von Karlsruhe:
Der Regionalexpress fährt direkt von Karlsruhe nach Neustadt ein Mal in der Stunde. Die Fahrzeit beträgt ca. 45 Minuten und der Zug hält unterwegs in Landau an. Die Regionalbahn verkehrt ebenfalls stündlich, hat jedoch eine längere Fahrzeit und hält in vielen Orten an der Südlichen Weinstraße an (u.a. Insheim, Edesheim, Edenkoben, Maikammer und Kirrweiler). 


Von Mannheim/Ludwigshafen:
Mit der S-Bahn gelangt man problemlos nach Neustadt, wo man in Richtung Landau umsteigen kann. 


Von Pirmasens:

Täglich fahren jede Stunde Direktzüge von Pirmasens nach Landau. Dort umsteigen in die Regionalbahn Richtung Neustadt an der Weinstraße.

Weitere Informationen zum Bahnverkehr finden Sie auf
www.bahn.de

Informationen zum Verkehrsverbund Rhein-Neckar finden Sie auf www.vrn.de

VRN-Fahrplanauskunft

Barrierefreie Anreise
Mobilitätsservice-Zentrale der Deutschen Bahn AG Die Mobilitätsservice-Zentrale bietet Reisenden mit Behinderung Informationen und konkrete Hilfe bei der Reiseplanung und -durchführung. Sollten Sie z.B. auf einen Rollstuhl angewiesen oder sehbehindert sein und Hilfe beim Ein-, Um- oder Aussteigen benötigen, organisieren die MitarbeiterInnen der Mobilitätsservice-Zentrale gerne alles Notwendige. Tel.: +49 (0) 18 06 51 25 12 (20ct/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60ct/Anruf) Fax: +49 (0) 18 05 15 93 5 7 (14ct/Min. aus dem Festnetz)
Mail: msz@deutschebahn.com
Mail für gehörlose Menschen: deaf-msz@deutschebahn.com
Um eine Vorlauffrist von einem Tag wird gebeten.

Weitere Informationen zum barrierefreien Reisen mit der Bahn www.bahn.de/barrierefrei

Barrierefreiheit an Bahnhöfen und Haltepunkten
Wie viel Barrierefreiheit Sie an den Bahnhöfen oder Haltepunkten der Südlichen Weinstrasse erwartet, können Sie ganz leicht mit Hilfe der interaktiven Karte zur Barrierefreiheit herausfinden.   Die Karte ist leicht verständlich: Die Barrierefreiheit eines jeden Bahnhofs / Haltepunktes ist durch Kreise und Farben gekennzeichnet und damit leicht ablesbar.

Ein äußerer Ring gibt die Barrierefreiheit des Zugangs zu den Bahnsteigen an, ein innerer Ring die vorhandenen Hilfestellungen und Begebenheiten beim Ein- und Ausstieg. Vergleichbar mit einem Ampelsystem steht grün für komplett barrierefrei, gelb für eine eingeschränkte Erreichbarkeit und Einstiegshilfe, während rot signalisiert, dass Barrierefreiheit noch nicht realisiert ist.

Vor Ort mit dem ÖPNV

Das Busnetz an der Südlichen Weinstraße ist sehr gut ausgebaut. Auf nahezu allen Strecken fahren Niederflurfahrzeuge, welche sich auch zum Transport von Rollstühlen oder Kinderwagen eignen. Die Busse fahren regelmäßig.

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit finden Sie unter:
www.vrn.de/mobilitaet/handicap/barrierefreiheit/index.html

Von Maikammer aus gelangt man mit dem Bus überall hin. Der Busverkehr ist auch am Wochenende sehr aktiv und bringt viele Gäste und Urlauber an ihr Ziel. Spezielle Wochenend- und Freizeitbusse bringen begeisterte Wanderfreunde zum Startpunkt ihrer Touren.

Kalmitexpress:
Der Wanderbus verkehrt nur an Sonn- und Feiertagen und fährt vom Hauptbahnhof in Neustadt über Hambach, Diedesfeld, Maikammer und St. Martin zur Hohen Loog bis hinauf zur Kalmit.

 

Genauere Informationen zum Busverkehr an der Südlichen Weinstraße finden Sie unter www.vrn.de

Anreise mit dem Auto
Taxi Service

Taxi Pfalzgraf
Tanzstraße 16
67480 Edenkoben
Tel.: 06323 98 84 125
Barrierefrei geeignet für:
Rollstuhlfahrer
Gäste mit Gehbehinderung
Insgesamt kann in 1 Taxi 1 Rollstuhl transportiert werden.

Taxi-Betrieb-Edenkoben
Familie Krieger
Klosterstraße 13
67489 Edenkoben
Tel.: 06323 / 94 92 0
taxi@krieger-agentur.de
Barrierefrei geeignet für:
Rollstuhlfahrer wenn umsetzbar
Gäste mit Gehbehinderung
Insgesamt kann in 1 Taxi 1 Rollstuhl transportiert werden.
Großraumtaxen bis 8 Personen
Krankenfahrten
Flughafentransfer

Taxi-Vereinigung Neustadt an der Weinstraße e.V.
Fröbelstraße 19
67433 Neustadt an der Weinstraße
Tel.: 06321 / 75 81  

Taxi Turan
Mennonitenstraße 13c
67433 Neustadt an der Weinstraße
Tel.: 06321 / 18 87 70
Großraumtaxi bis 6 Personen

Taxi Schneider
Berliner Straße 66
67433 Neustadt an der Weinstraße
Tel.: 06321 / 13 40 8
Barrierefrei geeignet für:
Rollstuhlfahrer umsetzbar
Gäste mit Gehbehinderung
Insgesamt kann in 1 Taxi 1 Rollstuhl transportiert werden.
Großraumtaxen bis 8 Personen

So ist das Wetter bei uns