Veranstaltungshighlights 2024

 

Alsterweiler Brunnenkerwe: 28. - 30. Juni

Kerwe: 19. - 22. Juli

Pfälzer Gartenmarkt: 17. & 18. August

Kalmit-Klapprad-Cup: 07. September

Hobby- und Kunsthandwerkermarkt: 19. & 20. Oktober

Deutsch-Französischer Bauernmarkt: 20. Oktober

Kalmit-Berglauf: 16. November

Maifest in Maikammer zeigte sich in entspannter Sommerlaune

Die Cittaslow-Kommune Maikammer feierte in diesem Jahr bereits zum 49. Mal ihr traditionsreiches Maifest. Von Christi Himmelfahrt bis zum darauffolgenden Sonntag verwandelte sich der historische Ortskern in eine lebhafte Weinfestmeile. Nach Abschluss der Bauarbeiten im Ortskern wurde das Maifest in einem neuen Stil gefeiert und lockte Besucher bei herrlichem Frühlingswetter an.

 

Bereits zur Eröffnung am Christi-Himmelfahrtstag war der Marktplatz voll besetzt. Die Musikkapelle Diedesfeld stimmte die Gäste auf die bevorstehende Eröffnungszeremonie ein. Als Ehrengast konnte SWR-Moderator Martin Seidler gewonnen werden, der das Fest auf charmante Art eröffnete. Gemeinsam mit Ortsbürgermeister Karl Schäfer und den Weinprinzessinnen der Verbandsgemeinde stach er das Weinfass an. Am Nachmittag sorgte das Blasorchester der TSV Heusenstamm e.V. am Marktplatz für Stimmung.

 

Insgesamt 14 Weingüter verwöhnten die Festbesucher mit erlesenen Weinen. Neben dem Weindorf am Frantzplatz, dem Weintreff im Lavendelgarten und der Weinstraße Süd wurde in diesem Jahr auch der Marktplatz mit drei Weingütern zu einem Teil der Festmeile, die ihr Konzept "Weine mit Sti(e)l" präsentierten. Das vielfältige Musikprogramm auf den Bühnen im Weindorf, Weintreff und Marktplatz sorgte für ausgelassene Stimmung und verwandelte das Fest stellenweise in eine große Tanzfläche. Die Küchenbäcker:innen des TUS Maikammer verwöhnten die Gäste am Donnerstag- und Sonntagnachmittag mit Kaffee und Kuchen. Die Sängervereinigung lud ins Vereinsheim ein und beim TUS Maikammer gab es Donnerstag und Sonntag einen zünftigen Frühschoppen und Spießbraten.

 

Der "Hofhockermarkt" im südlichen Bereich der Weinfestmeile fand aufgrund des guten Wetters statt und erfreute sich großer Beliebtheit. Die "Sellemols-Parade" der Historienfreunde "Club Sellemols" begeisterte am Samstag Jung und Alt und bereicherte das Fest. Auch der verkaufsoffene Sonntag mit dem angeschlossenen Flohmarkt, organisiert vom Gewerbeverein, erwies sich als erfolgreich.

 

Während des Festes konnten am Stand der "Vor-Tour der Hoffnung" unter der Leitung von Jochen Glas und in Anwesenheit von Prominenten wie Martin Seidler, Markus Merk und der Deutschen Weinprinzessin Juliane Schäfer über 5.000 Euro an Spenden gesammelt werden. Ein herzliches Dankeschön geht an Jochen Glas und alle Spender:innen.

 

Das Maifest in Maikammer war ein voller Erfolg und brachte die Besucher in entspannte Sommerlaune. Die Veranstaltung zeigte erneut den Charme und die Gastfreundschaft der Cittaslow-Kommune. Wir freuen uns bereits jetzt auf das kommende Jubiläums-Maifest im nächsten Jahr.

Zurück