Maifest Maikammer

Nach zwei Jahren pandemiebedingtem Ausfall, findet Ende Mai endlich wieder das Maifest in Maikammer statt. Das Fest wurde an die immer noch angespannte Situation angepasst und wird sich in Winzerhöfen und Vereinsheimen abspielen.

Gemeinsam geht es besser!

Gemeinsam geht es besser!

Aktion von UNB, Forst, Waldbesitzer und Mountainbikern

Naturschutzrechtliche Sperrung des Alsterweiler Tälchens

In einer gemeinsamen Aktion mit der unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Südliche Weinstraße, Forstamt Haardt, Gemeinde Maikammer und Mountainbikern der Vereine Pfalz.Biker und Gäsbockbiker wurde am vergangenen Freitag eine Wegsperrung im Alsterweiler Tälchen bei Maikammer vorgenommen.

 

Anlass dafür ist der gemeinsame Wille die Naturschutzsituation im Alsterweiler Tälchen zu verbessern. Die Holzbarrieren sind für Fußgänger passierbar und sollen Radfahrer von der Befahrung durch das geschützte Biotop abhalten, da durch das Befahren des schmalen und teilweise sehr steilen Wanderpfades Bodenverwundungen mit anschließender Bodenerosion verursacht werden und durch eine Furt der Bachlauf durchquert werden muss.

 

Der Einbau der Absperrungen hat dank des perfekten Einsatzes der Helfergruppe der Mountainbiker gut geklappt. Es gibt nun eine obere und eine untere Absperrung, welche sich aus geländetechnischen Gründen nicht direkt am Pfadeinstieg befinden, sondern jeweils ca. 30 m innerhalb des Pfades. Direkt am oberen und unteren Pfadeinstieg wurden zusätzliche Hinweisschilder an einem Pfosten angebracht, die frühzeitig auf die Situation und den künftig nicht mehr unterhaltenen Weg aufmerksam machen.

Zurück